Therapieangebote

Logopädische Praxis Wiese, Kindertherapie Logopädische Praxis Wiese, Kindertherapie

Kindertherapie

Das Beherrschen der Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für das Lernen, aber auch für das Leben in unserer Gesellschaft. Sprechen lernen, sich Sprache aneignen - nicht für jedes Kind ist dies eine leichte Aufgabe, die es bis zum Schulanfang bewältigen muss. Bei Auffälligkeiten in den Bereichen Artikulation (falsche oder fehlende Aussprache bestimmter Laute), Wortschatz und/oder Satzbildung, aber auch bei Problemen im Verstehen von Sprache benötigt ein Kind konkrete Hilfe und Unterstützung!

Wir untersuchen, beraten, informieren und behandeln bei Sprachauffälligkeiten im Kindesalter

  • Dyslalie (Störung der Aussprache in Form von Fehlbildung, Ersatz oder Auslassung bestimmter Sprachlaute) Die Ursache kann im motorischen Unvermögen zur Bildung dieses Lautes liegen (Sprechstörung) oder im Fehlen der Fähigkeit, diesen Laut richtig im Wort anzuwenden (Sprachstörung). Auch Mischformen sind möglich.
  • Sprachentwicklungsverzögerung mit zusätzlicher
    • - Störung des Satzbaus
    • - Einschränkung im Wortschatz
    • - Störung im Sprachverständnis
  • » Die Ursachen liegen nicht immer klar auf der Hand – betroffene Kinder brauchen frühzeitig Unterstützung! «
  • Sprachentwicklungsstörung als Folge einer Behinderung
  • Näseln infolge gestörter Nasenresonanz
  • durch Fehlbildungen (Dysmorphien) bedingte Funktionsstörungen
  • durch Hörstörungen verursachte sprachliche Auffälligkeiten
  • durch Wahrnehmungsstörungen in sprachtragenden Bereichen auftretende Probleme
  • kindliches Stottern

Wir helfen bei


Therapieinhalte